Kornett in B (hier mit G-Bogen)

Charles Stehlin (nachgew. 1861-86). Besançon, um 1870. Mit sog. „Schubventilen“ ausgestattet. Bei diesem Instrument führt der Luftweg zunächst in das 3., danach über das 2. in das 1. Ventil und erst dann in das Schallstück.

Anschrift:

Trompetenmuseum
Schönaugasse 5
79713 Bad Säckingen
Tel +49 (0) 7761 2217
Fax +49 (0) 7761 5536673
office@trompetenmuseum.de

Bad Säckingen Tourismus & Kultur

© 2020 Trompetenmuseum Bad Säckingen.
Designed by JoomShaper / Office Komplett Computer Service GmbH
Öffnungszeiten:
 
April und Mai 2024
Donnerstag, Samstag, Sonntag
14 - 17 Uhr
 
November bis März
Donnerstag und Sonntag
14 - 17 Uhr
 
Führungen nach Vereinbarung.